Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

Quodlibet gestaltet Neujahrsempfang der Stadt Koblenz

Alljährlich lädt der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz Herr Prof. Dr. Hofmann-Göttig die Vorstände der Kirmesgesellschaften, Ortsringe, Heimatvereine, Feuerwehren, der Gesangs und Kirchenchöre zum Neujahrsempfang in den großen Rathaussaal der Stadt Koblenz ein. In diesem Jahr wurde dem Frauenchor Quodlibet die Ehre zuteil diese Veranstaltung musikalisch zu begleiten.

Mit dem Lied „Hungriges Herz“ eröffneten die 51 aktiven Sängerinnen den musikalischen Reigen, bevor der Oberbürgermeister die einzelnen Gäste der Verwaltung, wie z. B seine Stellvertreterin Bürgermeisterin Frau Hammes-Rosenstein und die Kulturdezernentin der Stadt Koblenz Frau Dr. Theis-Scholz, sowie Gäste aus Politik und die Vertreter der bereits erwähnten Organisationen begrüßte. Herr Professor Hofmann- Göttig dankte allen Gästen, die sich für das Ehrenamt engagieren und stellte die Bedeutung dieses Empfangs hervor.

Dann folgte ein weiteres Lied des Frauenchores, nämlich „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer, bevor Meik Maxeiner, Leiter für Brand und Katastrophenschutz von seiner Arbeit berichtete und besonders auch das Ehrenamt der freiwilligen Feuerwehren erwähnte. Der Frauenchor Quodlibet schloss seinen Musikbeitrag mit zwei weiteren Liedern, dem „Nessaja“ aus Tabaluga und dem Hallelujah von Leonard Cohen. Der Oberbürgermeister dankte dem Chor, besonders, dass man ihm auf einfühlsame Weise sein Lieblingslied dargebracht hat- das Hallelujah.

Sichtlich zufrieden verließen die Sängerinnen die Bühne im Rathaussaal und prosteten sich mit einem guten Tropfen Wein aus dem Keller des Rathauses zu.

Petra Riehl – 21.02.2017

Print Friendly, PDF & Email