Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

„Trainingslager“ für Konzert im Mai in Daun

Über 50 Sängerinnen des Frauenchores Quodlibet machten sich am Wochenende 17./18. Februar auf zur Jugendherberge nach Daun, um dort intensiv für das bevorstehende Konzert, welches am 5. Mai in der Rübenacher Schützenhalle stattfindet zu proben. Chorleiter Wolfgang Fink begann bereits nach der Anreise mit der ersten Probe. Das Lied „Wunder geschehn“ von Nena wurde intensiv einstudiert und nach einer kurzen Mittagspause ging es zunächst mit den Sängerinnen des Soprans weiter, denen dann die Sängerinnen des Alts und des 2. Soprans folgten. Schließlich galt es noch zwei Kölsche Lieder einzustudieren. Die Frauen hatten einen riesenspaß diese tollen Lieder zu proben, so dass sogar noch nach dem Abendessen bis in den frühen Abend geprobt wurde.

Chorleiter Wolfgang Fink wurde mit großem Dank verabschiedet und dann begann der gesellige Teil des Abends. Mit netten Gesprächen, Sketchen und Spielen verging die Zeit wie im Fluge und fast alle gingen erst nach Mitternacht ins Bett. Am darauf folgenden Morgen machten sich die Damen Gedanken, wie man die eingeübten Stücke choreografisch dem Publikum präsentieren kann. Bis zum Mai haben die Damen noch viel vor und alle Freunde des Chorgesanges dürfen gespannt sein auf das Konzert des Frauenchores mit Ohrwürmern im ersten Teil des Konzertes und Kölsche Lieder im zweiten Teil des Konzertes.

Petra Riehl – 19.02.2018

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.