Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

Category Archives: Frauenchor Quodlibet

Quodlibet probt wieder

Endlich war es soweit. Nach über 4 Monaten ohne Chorproben trafen sich am Dienstagabend, 30. Juni die beiden Sopräne zu einer ersten Chorprobe. In einer geschützten Ecke auf der Schützenwiese wurde sich aufgestellt. Zunächst wurden alle Hygienemaßnahmen umgesetzt und sich in Listen eingetragen und dann nahmen die Sängerinnen ihre bereits auf dem Boden eingezeichnete Position […]

Read More 

Mit Abstand die beste Midsommerparty

Nach 17 Wochen Abstinenz haben sich die Sängerinnen des Frauenchores Quodlibet endlich wiedergesehen Unter den vorgegebenen Hygienevorschriften und mit Mundschutzmasken traf sich der Chor zur Midsommerparty auf einem großen Feld im Freien. Die Freude war groß und es wurde ein wunderschöner Abend. Das traditionelle Buffet fiel in diesem Jahr auch aus. Dafür zauberte der Vorstand […]

Read More 

Quodlibet machte mit beim Koblenzer „Fenstersingen“

Ein Chorkonzert der besonderen Art als kreative Antwort auf die Corona-Krise Am musikalischen Angebot von Antenne Koblenz und der Musikschule Koblenz teilzunehmen, brauchte es für einige unserer Quodlibet Damen keiner größeren Aufforderung. Nach spontaner Absprache fand man Im Bungert Hausnummer 5 die geeignete „Bühne“. Und so konnte man am Samstag, 2. Mai pünktlich um 10:30 […]

Read More 

Wir bleiben zu Hause …

Die Corona-Krise hat uns alle im Griff. Wegen der Kontaktsperre dürfen wir uns nicht zur Gesangsstunde treffen. Wir halten uns daran!   Beate von Edlel und die Quodlibetis – 19.04.2020

Read More 

Die „Vogelscheuchen“ vom Brückerbach …

… machten jeden beim Rüwwenacher Umzug schwach! Mit unseren Kostümen als Vogelscheuchen haben wir im Vorfeld zwar für manche „spöttische“ Bemerkung gesorgt, waren aber mit über 40 Teilnehmerinnen einer der schönsten Gruppen beim diesjährigen Rübenacher Karnevalsumzug. Allein die Vorbereitungszeit (sprich Schminken!) am Samstagvormittag hat rund fünf Stunden gedauert. Da war der eine oder andere „Prosecco“ […]

Read More