Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

Kinderchor Quodlibet`is feierte 10 Jähriges Bestehen

Fast wäre das Fest anlässlich des zehnten Geburtstages des Kinderchores Quodlibet`is ins Wasser gefallen, aber pünktlich zu Beginn der Feierlichkeiten hatte der Wettergott ein Einsehen und die Sonne erschien wieder am Himmel. Den Anfang der Feier gestalteten die kleinen Quodlibet`is im Alter von 3 bis 6 Jahre mit ihrer Chorleiterin Beate von Edel.

In ihrem schmucken roten t-Shirts brachten sie dem Chor ein Geburtstagsständchen dar, ebenso sangen sie von Bruder Jakob und vom roten Luftballon. Danach zeigten die größeren Quodlibet`is ihr Können. Unter der Leitung ihres Chorleiters Wolfgang Fink sangen sie sich mit Liedern wie I`m sailing, Karl der Käfer und Küssen verboten in die Herzen der Zuhörer.Während einer kurzen Pause hatten dann die Kinder und Eltern Gelegenheit sich mit Waffeln und Getränken zu stärken, bevor die Kinder nochmals ihr Können zeigten und zum Abschluss der offiziellen Veranstaltung der „Mutterchor Quodlibet „musikalisch seine Glückwünsche dar brachte.

Danach ging man zu den lockeren Feierlichkeiten über. Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen spielen und malen und mit hoffentlich viel Glück beim Luftballonwettbewerb teilnehmen, während die Eltern sich die Zeit bei munteren Gesprächen und gutem Essen vertrieben. Am Abend verabschiedeten sich die Eltern und überließen die Chorkinder den Betreuerinnen Christine Schmitz, Beate von Edel, Birgit Kuhn und Trudel von Mühlen, die sich dann zu einer Schnitzeljagd durch Rübenach aufmachten, die dann wohl in einer turbulenten Übernachtungsnacht Im Evangelischen Gemeindezentrum endete. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Petra Riehl – 09.07.2019

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.