Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

„Offenes Singen“ – Erlös kommt Flutgeschädigten zu gute

Benefizveranstaltung von Quodlibet erbrachte 2600,- €

Nach rund 1 ½ Jahren „Veranstaltungstrostlosigkeit“ in Rübenach, wirkte das „Offene Singen“ vom Frauen Quodlibet wie eine Erlösung. Wie sehr haben doch der Chor aber auch das Publikum eine gemeinsame Veranstaltung hier vor Ort vermisst. Rund 150 Besucher fanden sich insgesamt auf der Schützenwiese ein, um der Veranstaltung beizuwohnen. Mit Stücken mit „Wunder geschehen“, „On my owen“ oder „Nessaja“ gab es dann den einen oder anderen bekannten Song zur richtigen Einstimmung am Sonntagnachmittag zu hören.

Quodlibet Vorsitzende Petra Riehl begrüßte die zahlreichen Gäste auf der Schützenwiese.

Als Gastverein der Veranstaltung war der Singkreis 70 unter Leitung von Chorleiter Wolfgang Fink zu Gast. Neben seinen musikalischen Beiträgen überreichte der gemischte Chor, sehr zur Freude der Flutgeschädigten, noch einen Scheck in Höhe von 400,- €.

Carina Riehl, Lehrerin an der Aloisius Grundschule und Thomas Roos, Lehrer am Peter-Joerres Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler, berichteten anschließend kurz über die derzeitige Situation vor Ort und bedankten sich als Spendenempfänger, stellvertretend für ihre jeweilige Schule, schon vorab für die Unterstützung. Die Damen von Quodlibet selbst haben durch Kuchen und Getränkespenden ihren Beitrag geleistet und das war wie immer vom feinsten.

Musikalischer Höhepunkt im zweiten Teil der Veranstaltung war zweifellos das neu einstudierte Stück der Rockgruppe Queen, „Bohemian Rhapsodie“, für das Quodlibet tosenden Applaus und Standing Ovation erhielt. Dieses Stück unter den Corona Voraussetzungen einzustudieren war auch für Chorleiter Wolfgang Fink eine „kleine“ Herausforderung.

Insgesamt haben sich alle, ob Aktive oder Besucher, über die erste öffentliche Veranstaltung nach dieser langen Zeit sehr gefreut und dies hat sicher auch zur Spendenbereitschaft beigetragen.

Herbert Hennes – 20.09.2021
Fotos Herbert Hennes

Print Friendly, PDF & Email