Herzlich willkommen auf der Website des Frauenchores Quodlibet Rübenach

   
     Frauenchor Quodlibet
info@frauenchor-quodlibet.de

Tap To Call

Chor- Matinee im Weindorf mit dem Frauenchor Quodlibet

Christa Rey mit der Ehrennadel des Chorverbandes Rheinland-Pfalz geehrt

In sommerlicher Atmosphäre fand im Koblenzer Weindorf am Sonntagmorgen, 17. Juni die diesjährige Chor- Matinee statt. Zunächst überzeugten die jungen Sängerinnen und Sänger  des Vokalensembles St. Josef mit ihren phantastischen Stimmen, bevor der Frauenchor Quodlibet die Bühne betrat. Die Sängerinnen brachten zunächst das bekannte Rama Lama Ding Dong zu Gehör, bevor die zwei kölsche Lieder „Liebe gewinnt“ von Brings und „Alle Jläser huh“ von Kasalla folgten. Zum Abschluss brachten die Sängerinnen noch „Don`t stop me now“ von Queen zum Besten. Der Applaus bestätigte den Sängerinnen, dass sie wieder einen glanzvollen Auftritt geliefert haben.

Im Anschluss an diesen Auftritt wurde die 2. Vorsitzende des Frauenchores Quodlibet Christa Rey noch besonders geehrt. Dietmar Weidenfeller, Vorsitzender des Kreis- Chorverbandes Koblenz huldigte die Verdienste Christa Reys im Vorstand des Kreis- Chorverbandes. Seit 9 Jahren hat sie das wichtige Amt der Kassiererin inne und vorher begleitete sie jahrelang das Amt der Frauenreferentin. Man überreichte Christa Rey die Ehrennadel des Chorverbandes Rheinland- Pfalz und ein Weinpräsent.

In seiner Ansprache erwähnte Dietmar Weidenfeller, dass der Frauenchor Quodlibet im Koblenzer Chorleben nicht weg zu denken sei, denn bei vielen Veranstaltungen haben die Frauen nicht nur mit ihren Stimmen überzeugt, sondern auch mit ihren Backkünsten. Ebenso arbeiten zwei weitere Sängerinnen aktiv im Vorstand des Kreis- Chorverbandes mit, nämlich Kathrin Karb als Jugendreferentin, sowie Petra Riehl als Geschäftsführerin.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung erklangen die Stimmen der Männer des MGV Arzheim mit bekannten Melodien wie z. B . aus dem Musical „Les Miserables“, sowie dem „Sound of Silence“ von Simon and Garfunkel. Der gemischte Chor Stimmicals aus Arzheim brachte u. a. einfühlsam „Evening Rise“ und „May it be“ aus Herr der Ringe zu Gehör. Zum Abschluss der Veranstaltung ertönte der Projektchor des Kreis- Chorverbandes – der Morgenchor. In vier Chorproben erarbeiteten die 19 Sänger morgens 4 schöne Lieder, die sie klangvoll präsentierten.

Es war wie immer eine wunderschöne Veranstaltung am Sonntagmorgen, wo alle Musikgattungen großartigen Chorgesang zu Gehör brachten.

Petra Riehl – 18.06.2018

 

 

Print Friendly, PDF & Email

One Response so far.

  1. Werner Rosenbaum sagt:

    Ich gratuliere dir ganz herzlich, Schwesterlein. Das ist letztlich Dank und Anerkennung für deine unermüdliche Arbeit für deinen Chor. Steht dir jedenfalls sehr gut, die Medaille. Dein strahlendes Gesicht zeigt, dass du dich sehr freust!
    Weiter so!
    Dein Bruder Werner